Dresdner Saxophonmesse

XII. Dresdner Saxophonmesse: 30.10.–03.11.2013

Zur Startseite

Spielstätte

Jazzclub TONNE – im Kurländer Palais

Der Jazzclub TONNE in seinen ursprünglichen Räumen

Kurländer Palais, Tschirnerplatz 3, 01067 Dresden


Donnerstag, 26.10.

ab 19.00 Uhr Instrumentenausstellung zum Konzert

20.00 Uhr Eröffnungskonzert

HfM Jazz Nights: 8. SAX NIGHT

Die HfM-Saxofonisten spielen zur Eröffnung der Saxofonmesse


Freitag, 27.10.

10.00 – 18.00 Uhr Ausstellung

Instrumente für Test und Auswahl

Besichtigung zum Konzert ab 19.00 Uhr

20.00 Uhr Konzert

Stephanie Lottermoser & Band (d)

Groove mit Saxofon und Gesang von der bayerischen Weltreisenden


Sonnabend, 28.10.

10.00 – 18.00 Uhr Ausstellung

Instrumente für Test und Auswahl

Besichtigung zum Konzert ab 19.00 Uhr

11.00 – 13.00 Uhr Workshop

Schnupperkurs für Anfänger

Eine professionelle Anleitung zum ersten Saxophonstück. Unterricht kann vereinbart werden

14.15 – 14.45 Uhr Konzert

ein Intro zum Anwärmen

vier junge dresdner Laienmusiker als Einstimmung zum Workshop

15.00 – 16.00 Uhr Workshop

Mein erstes Quartettstück

Gemeinsames Musizieren für Saxophonisten, die die erste Tonleiter bereits gelernt haben

20.00 Uhr Konzert

Deep Schrott (D)

Die geballte Kraft und lyrische Zärtlichkeit von vier Basssaxophonen – das einzige Bass-Saxophon-Quartett des Universums


Sonntag, 29.10.

10.00 – 18.00 Uhr Ausstellung

Instrumente für Test und Auswahl

Besichtigung zum Konzert ab 19.00 Uhr

10.00 – 15.00 Uhr Workshop

Deep Schrott im Selbstversuch – ein Workshop nach Originalnoten

Andreas Kaling und Jan Klare – zwei Musiker von Deep Schrott vermitteln ihre Kenntnisse

20.00 Uhr Konzert

MARIUS NESET QUARTET [nor]

Der Zauberer von Os – ein Saxofonist für die Zukunft


Ausstellungsnachlese

Noch bis 04.11.2017 stehen viele Instrumente zum Test und Verkauf in den Geschäftsräumen von Instrumentenbaumeister Norbert Walsch zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.


Danksagung

Allen Mitveranstaltern, musikalischen und organisatorischen Mitstreitern, den beteiligten Geschäftspartnern, Förderern und Helfern, die zum Gelingen der XIII. Dresdner Saxophonmesse beigetragen haben, möchte ich hiermit ausdrücklich danken.

Norbert Walsch

Instrumentenbaumeister



Snap It Up! CMS v2.3